Tom Schellbach
Bewusstseinscoach Nr. 1 in Deutschland

Ein schlimmer Verkehrsunfall, hat mich im Alter von 8 Jahren stark zurück geworfen. Beim Fahrradfahren mit meinen Freunden trug ich keinen Schutzhelm und krachte an einer Kreuzung mit einem Kleintransporter zusammen. Mein Kopf schlug auf der Motorhaube auf und anschließend flog ich 2 Meter von der eigentlichen Unfallstelle durch den Aufprall zur Seite.

Anschließend lag ich 4 Wochen im Koma und nach den ersten Diagnosen war an ein Aufwachen nicht zu Denken. Falls ich jedoch irgendwann aufwachen würde, solle ich für immer Querschnittsgelähmt bleiben.

Als ich trotz allem nach 4 Wochen Koma wieder aufwachte konnte ich mich an nichts mehr erinnern. Ebenso war eine halbseitige Lähmung in meiner linken Körperhälfte eine Folge des Unfalls.

Ab nun hieß es KÄMPFEN!!!

Laufen, Essen, Sprechen, und vieles mehr musste ich im Alter von 8 Jahren neu erlernen. In einer Reha-Klinik habe ich im Rollstuhl meinen Kampf begonnen…

Mein eigener Kampfgeist, mein Durchhaltevermögen sowie unzählige Therapien und Untersuchungen haben mich wieder zurück ins Leben geholt, mich stark gemacht und ich konnte nach und nach Fortschritte erzielen.

Dies alles hat mich zu dem Mann gemacht der ich heute bin.

Ich bin stolz auf mich!

Wenn Du heute aufgibst, weißt Du nie, ob ob Du es morgen geschafft hättest.

Gib niemals auf, egal was kommt!

In diesem Buch beschreibe ich, wie mein Leben vor dem Unfall aussah, soweit ich es den Erzählungen entnehmen konnte.
Ich beschreibe im Detail, wie der Unfall zustande kam und erzähle auch vieles über die darauf folgende Zeit in der Reha-Klinik. 
Meine erste Erinnerung ist, wie meine Mutter meine Hände nahm und sie zum Schneidebrett führte, worauf ein Brot lag, welches wir dann in Milch aufweichten um es mir als Speise zuzubereiten. Zu diesem Zeitpunkt saß ich im Rollstuhl und hatte, um es allgemein zu halten, große Defizite, die es aufzuarbeiten galt.
Ich betrachtete damals schon
jeden Tag als ein Geschenk und konnte durch meine regelmäßigen Fortschritte mir und meiner Mutter ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

2005 der Unfall, welcher mich sehr stark für mein Leben prägte.


Es folgten 10 Jahre Therapie, neben Schulbildung und Freizeitaktivitäten

um wieder vollständig im Leben zu stehen.


2016 die Veröffentlichung meines selbst geschriebenen Buches.

-Gib niemals auf egal was kommt-



2019 schließlich der Beginn meiner Selbstständigkeit



Somit beschäftige ich mich nun seit über 13 Jahren mit Themen wie

Mentaltraining, Motivation, Selbstverwirklichung, Zielerreichung,

emotionales Bewusstsein, Probleme überwinden, und viele mehr..